OpenLM

LDAP Groups Synchronization

Sprache wählen

OpenLM LDAP Groups Synchronization

Die Erweiterung OpenLM LDAP Group Synchronisation ermöglicht es, automatisch Nutzergruppen und Computergruppen (Host Groups) in OpenLM anzulegen und aktuell zu halten. OpenLM Gruppen werden hauptsächlich für zwei Anwendungsfälle verwendet:

  • OpenLM Option File Management für FlexLM / FlexNET: Definition von Berechtigungen für Computergruppen & Nutzergruppen von FlexLM / FlexNet kontrollierten Lizenzen.
  • OpenLM Groups Billing: Zuweisung der Nutzungszeiten von Lizenzen zu Nutzergruppen als Basis für Kostenzuweisungen.

Gruppen:

Die Gruppen können hierarchisch strukturiert werden. Jede Gruppe kann einen oder mehrere Benutzer oder Gruppen beinhalten. Eine typische Implementierung von Gruppen wäre beispielsweise die Abbildung der hierarchischen Organisationstruktur eines Unternehmens. Jeder Anwender kann einer oder mehreren Gruppen zugeordnet werden.

Für die Synchronisation von Gruppen mit LDAP stehen mehrere Optionen zur Verfügung

  • 1 zu 1 Synchronisation von vorhandenen LDAP Gruppen unterhalb eines definierten LDAP Knotens, nach Wahl hierarchisch.
  • Erzeugen und synchronisieren von Gruppen in OpenLM basierend auf identischen LDAP Attributinhalten (z.B. alle Nutzer mit dem Standortattribut „Berlin“ werden der Gruppe „Berlin“ zugeordnet).
  • Fixe Erzeugung und Synchronisierung einer Gruppe von Nutzern die unterhalb einer frei festlegbaren LDAP Gruppe oder Organisationseinheit definiert sind.

OpenLM LDAP Group Snchronisation
OpenLM LDAP Group Snchronisation

Es können mehrere LDAP Domains und mehrere Synchronisation je Domain definiert werden.

Das jeweilige Synchronisationsinterval kann für jede Definition frei festgelegt werden.

Zusätzlich kann eine Synchronisation manuell über das EasyAdmin Browser Interface angestoßen werden. Die bei jedem Synchronisationslauf jeweils synchronisierten LDAP Entities, sowie ggf. deren hierarchische Abhängigkeiten können ebenfalls über das EasyAdmin Browser Interface kontrolliert und dokumentiert werden.