OpenLM

OpenLM University Software Program

Sprache wählen

OpenLM University Software Program

OpenLM, der weltweit tätige Software Spezialist für das Monitoring und Reporting der Nutzung von Netzwerklizenzen, bietet ein spezielles Programm für Universitäten und Hochschulen an.

Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit den Hochschulen zu stärken. Damit steht dem Hochschulbetrieb eine professionelle Lösung zur Verfügung, um die Lizenznutzung von CAD, CAE, Software Engineering und GIS Software zu überwachen, die von FlexNet (FlexLM), LUM, DSLS, Sentinel RMS, Sentinel HASP und anderen Lizenzmanagern gesteuert werden. Den Hochschulen wird die Möglichkeit gegeben, die tatsächliche Lizenznutzung gegenüber den Herstellern nachzuweisen und darüber hinaus auch eine verbrauchsgerechte Lizenzabrechnung  anzubieten.

Das Programm berücksichtigt sowohl die finanziellen Belange der Hochschulen, als auch die Tatsache, dass ein zeitlich befristeter Einsatz der Software möglich sein muss. OpenLM und SECOPTENA versprechen sich eine rege Unterstützung durch die Universitäten, um auch die Anforderungen aus Fakultäten wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Architektur oder Geowissenschaften mit der OpenLM Produktentwicklung abzugleichen.

Interessierte Universitäten melden sich bitte bei der SECOPTENA GmbH unter info(at)secoptena.com.

Ihre Ansprechpartner

Bild von Bernhard Gölitz
Bernhard Gölitz  E-Mail  +49 8151 77499-59
Bild von Stefan Ritter
Stefan Ritter  E-Mail  +49 8151 77499-58